Sortieren nach:  


Produkte: 1 bis 28 (von 130) Seiten: 12345>>
Trauringe 4/28555/5 + 28555/5
1199.00EUR 1055.12EURinkl. MwSt(19%)
Sie sparen 12%
Trauringe 4/28556/6 + 28556/6
1749.00EUR 1539.12EURinkl. MwSt(19%)
Sie sparen 12%
Trauringe 4/28575/5 + 28575/5
1299.00EUR 1143.12EURinkl. MwSt(19%)
Sie sparen 12%
Trauring 25 07558/070
3499.00EUR 3324.05EURinkl. MwSt(19%)
Sie sparen 5%
Trauring 25 07557/070
1949.00EUR 1851.55EURinkl. MwSt(19%)
Sie sparen 5%
Trauring 25 07555/060
1999.00EUR 1899.05EURinkl. MwSt(19%)
Sie sparen 5%
Trauringe 22 01410/060 + 23 01410/060
1729.00EUR 1642.55EURinkl. MwSt(19%)
Sie sparen 5%
Trauringe 22 01400/055 + 23 01400/055
1999.00EUR 1899.05EURinkl. MwSt(19%)
Sie sparen 5%
Produkte: 1 bis 28 (von 130) Seiten: 12345>>
 

 Carbon Eheringe

Immer mehr neuartige Materialien werden für die Herstellung von Schmuckstücken entwickelt. Eines davon ist der robuste und langlebige Werkstoff Carbon. Das sich mit seiner dunklen Farbe und seinem matten Glanz optimal mit anderen Edelmetallen kombinieren lässt. Trotz seiner Stabilität ist Carbon extrem leicht und bietet so einen hohen Tragekomfort.

Carbon – was ist das?

Der Werkstoff Carbon ist ein hochtechnisiertes Material, welches ursprünglich für die industrielle Fertigung entwickelt wurde. In kurzer Zeit entwickelte sich die Kohlestofffaser jedoch zu einem wahren Multitalent und hielt Einzug in alle Bereiche des täglichen Bedarfs.

Carbon besteht aus einem Verbund von kohlestoffhaltigen Kunstfasern, welche mittels spezieller thermischer Verfahren umgewandelt werden. Es entsteht eine graphitartige Kohlestoff Faser. Diese Fasern wurden zu Beginn der Entwicklung in den 80’er Jahren noch mit Epoxidharz getränkt und dann ausgehärtet. Heute werden die Kohlestofffasern bereits vorimprägniert, so dass dieser Arbeitsschritt entfällt. Dies hat auch den Vorteil, dass sich das Epoxidharz gleichmäßiger verteilt und die Faser – und demnach auch das spätere Werkstück noch robuster ist.

Carbon hielt Einzug in alle Bereiche der technisierten Welt- Das Spektrum reicht von der Luft- und Raumfahrt über die Automobilindustrie, den Sport- und Freizeitbereich bis hin zum Medizinbedarf. Schließlich fand Carbon auch seinen Einstieg im Schmuckdesign.

Warum Carbon Eheringe?

Im Bereich des Schmuckdesigns bietet sich Carbon vor allen Dingen für die Herstellung von Eheringen an. Gerade Ringe sind unzähligen mechanischen Alltagsbelastungen ausgesetzt. Besonders die Eheringe müssen dem über Jahrzehnte standhalten und das tagtäglich, 24 Std. am Tag.

Das ist eine besondere Herausforderung für jedes Material. Das früher standardmäßig verwendete Material Gold ist diesem Anspruch nur bedingt gewachsen und zeigt bereits nach kurzer Tragezeit deutliche Spuren. Diese müssen dann immer wieder vom Fachmann beseitigt werden. Das verursachte natürlich zusätzliche Kosten und ist zudem auch nur begrenzt möglich – irgendwann ist das Material dann erschöpft.

In der modernen Zeit nehmen immer mehr hochtechnisierte Materialien einen großen Stellenwert ein– auch in der Schmuckherstellung. Neben Edelmetallen wie Platin, Palladium oder Legierungen der klassischen Edelmetalle mit diesen robusten Komponenten kommen auch immer öfters komplett künstlich hergestellte Materialien in Frage.

Die Eigenschaften von Carbon

Carbon ist mit seinem matten Glanz und seiner dunklen strukturierten Farbe ideal für die Kombination mit glänzenden Edelmetallen geeignet. Die Kontraste machen diese Schmuckstücke einzigartig. Carbon ist robust und pflegeleicht und dennoch leicht und bietet einen komplett neuen Tragekomfort. Dieses Material ist trotz seiner Widerstandskraft so leicht, dass es kaum spürbar ist und nach relativ kurzer Tragezeit gar nicht mehr wahrgenommen wird.

Aufgrund seiner Zusammensatzung ist Carbon nicht nur beständig gegen Chemikalien sondern auch extreme Schwankungen in der Temperatur machen ihm nichts aus. Darüber hinaus ist es auch noch unempfindlich gegen manuellen Abrieb.

Alle diese Komponenten machen Carbon zu einem interessanten und produktiven Werkstoff. Einziger Nachteil ist, dass wenn das Material einmal in Form gebracht wurde, es nicht mehr nachbearbeitet werden kann. So können z.B. keine Größenänderungen mehr vorgenommen werden, sondern hier muss ein komplett neuer Ring gefertigt werden.Carbon ist lichtecht und ideal für Allergiker geeignet, da es sehr hautverträglich ist.