Hamilton Uhren
 
American Classic Jazzmaster

American Classic Jazzmaster

Weiter
American Classic Timeless Classic

American Classic Timeless Classic

Weiter
American Classic Ventura

American Classic Ventura

Weiter
Khaki Aviation

Khaki Aviation

Weiter
Khaki Field

Khaki Field

Weiter
Khaki Navy

Khaki Navy

Weiter

Hamilton Uhren von sportlich bis elegant

120 Jahre Erfahrung sorgen für einmalige Uhren

Die Uhrenmarke Hamilton hat in ihrer hundertzwanzigjährigen Geschichte viele Höhen und Tiefen erlebt. Doch die Qualität der von Hamilton entwickelten Uhren hat sich immer nur zum Positiven entwickelt. Ursprünglich wurde das Unternehmen 1892 in Lancaster/USA gegründet. 1912 bekamen die Uhren von Hamilton den netten Beinamen The Watch of Railrod Accuracy, auf Deutsch, die Uhr der pünktlichen Eisenbahn.

Ein Beiname, den die Uhren von Hamilton mit Recht trugen, denn damals gab es häufig Zugunfälle, da die verschiedenen Eisenbahngesellschaften mit unterschiedlichen Zeitanzeigern arbeiteten. Erst als Hamilton seine präzisen Taschen Uhren an die Eisenbahngesellschaften lieferte, war dieses Problem gebannt. Aufgrund dieses Erfolges sollte Hamilton zwei Jahre später zum offiziellen Lieferanten der amerikanischen Armee werden.

Hamilton Uhren – das Unternehmen auf Innovationen

Hamilton fuhr während des Zweiten Weltkrieges seine Produktion von Damenuhren und Herrenuhren für die normalen Verbraucher zurück, da es das Ziel zu erfüllen galt, die amerikanischen Streitkräfte mit mehr als einer Millionen Uhren zu versorgen. In den vierziger Jahren schuf Hamilton die nächste Innovation, denn der ehemals amerikanische Uhrenhersteller entwickelte ein Marine Chronometer, das in einem arbeitsteiligen Produktionsverfahren produziert wurde. Das Hamilton Marine Chronometer war sozusagen das erste seiner Art.

Die Chronometer waren damals äußerst wichtig für die Marine, da damit nicht nur Länge- und Breitengrade ermittelt werden konnten, sondern auch Richtungen und Standorte aufgezeichnet werden konnten. Zudem waren die Hamilton Chronometer die Alternative zum Funk, um Standorte zu ermitteln. Der Vorteil, im Vergleich zum Funk, hatte dem Feind auf diese Art der Kommunikation keinen Einfluss.

Hamilton produzierte für die Marine gut 10 902 Chronometer. Diese mussten höchsten Anforderungen standhalten, denn nicht nur Genauigkeit war gefragt. Auch Zuverlässigkeit musste zu hundert Prozent gegeben sein. Der amerikanische Uhrenhersteller war damals das einzige Unternehmen, dem diese Meisterleistung gelang. 1951 war der Weltkrieg schon fast vergessen und Hamilton nahm wieder die Produktion von Herren- und Damenuhren auf.

Aufgrund der hohen Qualität der Uhren war eine der Herrenuhren in dem Oscar nominierten Film The Frogmann zu sehen. Eine auf Tatsachen basierende Geschichte, die das Leben der US Marinetaucher während des Zweiten Weltkriegs zeigte. Die Uhren von Hamilton sollten über die Jahre bis heute mehrmals am Handgelenk berühmter Schauspieler in verschiedenen Filmen zu sehen sein. Die bekanntesten waren Men in Black, Fight Club, Independence Day und viele weitere Hollywood Klassiker. Selbst der tote King of Rock ‘n Roll, Elvis Presley soll nicht nur eine, sondern mehrere Herrenuhren von Hamilton besessen haben.

Hamilton Uhren -1957 schlug die nächste Innovation ein wie eine Bombe

Auch 1957 sollte Hamilton erneut seinen Sinn für Innovationen beweisen. Das Unternehmen brachte die erste elektronische Uhr auf dem Markt. Das Uhren Modell hieß damals Ventura. Eine Uhr, die nicht nur revolutionäre Technik enthielt, sondern auch durch einmaligem Design glänzen konnte. 1970 sollte für den amerikanischen Uhrenhersteller ebenfalls prägend für die Unternehmensgeschichte werden.

In diesem Jahr produzierte Hamilton, die Pulsar. Die erste digitale Uhr, die auf dem Markt zu haben war. Der Pulsar war eine absolute Neuerung in Sachen Uhren, denn Sie war die erste Uhr, die ein LED-Display hatte. Ein Jahr später sollte die Pan Europ folgen, der erste automatische Chronograph, allerdings hab es diesen nur als Herrenuhr. Trotz des großen Erfolgs wurde Hamilton 1974 an die Swatch Group, einen Schweizer Uhrenhersteller verkauft.

Der Umzug des amerikanischen Uhrenherstellers in die Schweiz sollte aber erst 2003 stattfinden. Während der achtziger Jahre wurden die Classic Hamilton Uhren Designs aus den Jahren 1920 bis 1969 wieder belebt. Die damaligen Verkaufsschlager waren die Ardmore, Boulton, Wilshire und Ventura. Diese Marken wurden als Herren- und Damenuhren verkauft. Dieser Trend in Sachen Classic konnte sich über Jahre halten.

Hamilton eine Marke mit 120-jähriger Geschichte und ebenso vielen Jahren Erfahrung in der Uhrenherstellung, ist nicht umsonst ein Sinnbild für Uhren hoher Funktionalität, Zuverlässigkeit und erstklassigem Design. Die Uhren von Hamilton sind eine perfekte Kombination von moderner Schweizer Technologie mit dem amerikanischen Geist.

Hamilton Uhren -Ansprechende Designs passend zu jedem Stil

Mit einer Hamilton Uhr, unabhängig ob Herren- oder Damenuhr, kaufen Sie einen Zeitmesser der keine Wünsche offen lässt und sich schon seit Jahrhunderten als alltagstauglich bewährt hat. Wasserdichte Hamilton Chronographen mit komfortablen Funktionen, sehr guter Ablesbarkeit und modernem Design finden Sie bei uns in großer Auswahl. Genauso wie schlichte elegante Hamilton Uhren mit Lederband oder Edelstahlband. Beim Design bietet Hamilton zahlreiche Varianten, so dass jeder passend zum eigenen Stil die richtige Armbanduhr findet.

Werfen Sie doch einen Blick in unser Uhrensortiment von Hamilton, ich verspreche Ihnen, Sie werden begeistert sein. Nicht nur, dass Sie beim Kauf einer Hamilton Uhr Jazzmaster Viewmatic Auto oder einer Jazzmaster Day Date Auto, wie auch einer Hamilton American Classic Ventura bei uns extreme Rabatte von mindestens zehn Prozent bekommen. Bei einer online Bestellung, ist der Versand Ihrer Uhr innerhalb Deutschlands völlig kostenfrei.

Zudem bekommen Sie erneut fünf Prozent Skonto bei Überweisung. Sie haben Fragen zu einem unsere Hamilton Jazzmaster Modelle, kein Problem! Gerne nehmen wir uns die Zeit diese komplett zu beantworten. Hinzukommt natürlich, dass wir Ihnen neben Hamilton ein reichhaltiges Warensortiment bieten können. Ob Arne Jacobsen Uhren, Uhren von Dugena bis hin zu Boccia Uhren, bei uns finden Sie genau die Uhr, die zu Ihnen passt.