Das Hochzeitsauto und Blechdosen

In den verschiedensten Kulturen gibt es Hochzeitsbräuche, die viel Lärm machen, damit böse Geister vertrieben werden. Einer dieser Bräuche ist, dass Blechdosen am Hochzeitsauto befestigt werden. Im europäischen Raum ist das Befestigen von Blechdosen am Hochzeitsauto zweideutig. Während durch den Lärm der Dosen auf der Straße böse Geister vertrieben werden sollen, zeigt der Schmuck auch an, dass es sich hier um ein besonderes Auto handelt, da die Fahrer erst geheiratet haben.

Am Hochzeitsauto Blechdosen befestigen- auf was sollten Sie achten

Als Dekoration fürs Hochzeitauto eignen sich natürlich auch verschiedene Schriftzüge, wie z. B. „Just Married“. Der Schriftzug wird direkt am Heck des Fahrzeugs befestigt. Heutzutage ist es immer noch Brauch, dass das Hochzeitsauto geschmückt wird, ohne dass das Brautpaar etwas davon mitbekommt. Daher sollte man vor allem beim Befestigen der Blechdosen darauf achten, dass diese auf dem ersten Blick nicht sofort ersichtlich sind. Aus Gründen der Verkehrssicherheit, dürfen die Schnüre zum Befestigen der Blechdosen nicht zu lange sein. Achten Sie des Weiteren gut darauf, dass diese immer gut befestigt sind.