Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
für Online-Warenbestellungen Stand: 11.03.2015

Übersicht
§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Vertragspartner
§ 3 Zustandekommen des Vertrages
§ 4 Widerrufsbelehrung
§ 5 Lieferung der Ware
§ 6 Preise und Versandkosten
§ 7 Zahlung, Fälligkeit, Eigentumsvorbehalt
§ 8 Gewährleistung
§ 9 Verhaltenskodex
§ 10 Schadensersatz
§ 11 Lieferung nicht EU-Ausland
§ 12 Gutschein
§ 13 Vertragssprache

§ 1 Geltungsbereich

(1) Für Online-Warenbestellungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Juwelier Gabriel, Can Ersoy.
(2) Es gilt die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung dieser AGB. Abweichende Regelungen gelten nur, sofern sie schriftlich von Juwelier Gabriel, Can Ersoy bestätigt worden sind.
Für alle Lieferungen von juwelen-gabriel.de an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

§ 2 Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Juwelier Gabriel
Inhaber: Can Ersoy
Schlosstrasse 126
12163 Berlin
Tel. 030 791 53 01
Steuer-Nr.: 20/279/60850
USt-IdNr. DE 814492012

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 11:00h bis 19:00h unter der Telefonnummer 030 791 53 01 sowie per E-Mail unter info@juwelen-gabriel.de

§ 3 Zustandekommen des Vertrages

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

§ 4 Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Juwelier Gabriel, Can Ersoy, Schlosstrasse 126, 12163 Berlin, info@juwelen-gabriel.de, Tel. 030 791 53 01, 030/79 70 40 40) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Dies gilt insbesondere für die über die Webseite www.juwelen-gabriel.de erworbenen Trauringe, Partnerringe, Ringe, Verlobungsringe wie auch Colliers und Armbänder da diese erst nach der Bestellung und nach den vom Kunden individuell gewünschten Spezifikationen beim Hersteller in Auftrag gegeben und angefertigt werden.

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 5 Lieferung der Ware

(1) Juwelier Gabriel, Can Ersoy ist zu Teillieferungen an die bei Auftragserteilung angegebene Anschrift berechtigt, soweit Ihnen dies aufgrund einer Abwägung Ihrer und unserer Interessen zumutbar ist. Bei Teillieferungen trägt die Juwelier Gabriel, Can Ersoy selbstverständlich die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten. Die Versendung der Teillieferungen erfolgt auf unsere Gefahr. Mit dem Erhalt jeder Teillieferung geht die Gefahr für die gelieferten Artikel auf Sie über. Sofern wir mit ausstehenden Teilleistungen in Verzug sind oder uns ausstehende Teilleistungen nicht möglich sind, sind Sie berechtigt, vom Vertrag insgesamt zurückzutreten oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung der gesamten Verbindlichkeit immer dann zu verlangen, wenn die Teillieferung für Sie kein Interesse hat.
(2) Es wird darauf hingewiesen, dass Feiertage nicht bundeseinheitlich sind und die Serviceleistungen in unterschiedlichen Bundesländern erbracht werden. Die oben genannten Besonderheiten für Feiertage gelten daher für gesetzliche Feiertage in jeweils den Bundesländern, in denen Dienstleister an der Abwicklung einer Bestellung beteiligt sind.
(3) Sollte ein Artikel einmal nicht lieferbar sein, informieren wir Sie auf der Rechnung oder Sie erhalten eine schriftliche Benachrichtigung.
(4) Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit DHL. Alle anderen Länder welche in der Versandübersicht aufgeführt werden, werden mit FedEx beliefert.
(5) Die Lieferzeit beträgt ca. 14 Tage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

§ 6. Preise und Versandkosten

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Für die Lieferung innerhalb Deutschlands gelten folgende Versandkosten:

Für den Warenwert bis 50,- € berechnen wir 5,00 € Versandkosten.
Bei einem Warenwert von über 50,- € ist der Versand kostenfrei.

EU-Ausland
Ringe ab einem Warenwert von 400,- € liefern wir Versandkostenfrei.
Für alle anderen Bestellungen berechnen wir 12,- €.

International
Für Bestellungen aus Europa die nicht der EU angehören, berechnen wir 80,- €.
Für Bestellungen aus Kanada und der USA berechnen wir 80,- €.
Für Bestellungen aus allen anderen Ländern berechnen wir 75,- €.

Wir liefern in die Schweiz umsatzsteuerfrei, welche Ihnen im Warenkorb nicht berechnet wird. Eventuelle Zölle werden jedoch in der Schweiz anfallen .Aus diesem Grund bitten wir Sie die Zollinhaltserklärung (bis 1000,- € Warenwert) bzw. das Warenbegleitdokument (ab 1000,- €) mit der Rechnung aufzubewahren.

§ 7 Zahlung, Fälligkeit, Eigentumsvorbehalt

(1)Sie können den Preis den Preis per Überweisung/Vorkasse oder Paypal leisten.
(2) Der Kaufpreis ist bei Bestellung fällig. Die Lieferung erfolgt nach eingegangener Zahlung.
(3) Die Art der Zahlung ergibt sich aus den von Juwelier Gabriel, Can Ersoy aufgestellten Zahlungsweisen:
a) Geben Sie als Zahlungswunsch Überweisung/Vorkasse an, nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
(3) Geraten Sie mit der Zahlung in Verzug, so hat Juwelier Gabriel, Can Ersoy das Recht, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen aktuellen Basiszinssatz zu verlangen, es sei denn, Sie weisen nach, dass ein geringerer Schaden entstanden ist.
(4) Die gelieferte Ware steht bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum von Juwelier Gabriel, Can Ersoy.

§ 8 Gewährleistung

(1) Die Produktabbildungen können vom Aussehen der gelieferten Produkte abweichen,insbesondere hinsichtlich Farbe. Insbesondere kann es nach Sortimentserneuerungen derHersteller zu Veränderungen im Aussehen und in der Ausstattung der Produkte kommen. Mängelansprüche bestehen insofern nicht, als die Veränderungen für den Kunden zumutbar sind, sofern es sich bei dem Kunden nicht um einen Verbraucher handelt.
(2) Sofern die Ware mit Mängeln behaftet ist, werden wir in angemessener Zeit für Nacherfüllung, d.h. entweder für Ersatzlieferung oder für Beseitigung der Mängel sorgen. Ist die von Ihnen gewählte Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigem Kostenaufwand möglich, sind wir berechtigt, in der anderen Form nachzuerfüllen. Die für die Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen werden durch uns getragen. oder ist eine angemessene Frist zur Nacherfüllung ergebnislos verstrichen, so haben Sie nach Ihrer Wahl das Recht auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Herabsetzung des Kaufpreises.
(3) Entscheiden Sie sich für einen Rücktritt vom Kaufvertrag, sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Jedoch bleibt hierbei die durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme entstandene Verschlechterung außer Betracht.

§ 9 Verhaltenskodex

Folgenden Verhaltenskodizes haben wir uns unterworfen:
Trusted Shops Qualitätskriterien http://www.trustedshops.de/guetesiegel/einzelkriterien.html

§ 10 Schadensersatz

Schadensersatz wegen Verletzung einer Pflicht aus dem Vertragsverhältnis ist unter den gesetzlichen Voraussetzungen, jedoch nur im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit zu leisten, es sei denn, es handelt sich um wesentliche Vertragspflichten oder um einen Schaden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

§ 11 Lieferung nicht EU-Ausland

Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an.
Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds/cgi-bin/tarchap?Lang=DE
und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do
sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do

§ 12 Gutschein

(1) Eine Barauszahlung von Online-Geschenkgutscheinen ist - auch teilweise - nicht möglich.
(2) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) vom 11.4.1980 findet jedoch keine Anwendung.
(3) Beanstandungen sind unter der in § 1 genannten Adresse geltend zu machen.

§ 13 Vertragssprache

Sie haben die Möglichkeit , Verträge in deutscher Sprache mit uns abzuschließen.