Baselworld 2014

Baselworld 2014
 Für Hamilton ein voller Erfolg

Die Baselworld 2014 war ein voller Erfolg für den Uhrenhersteller Hamilton. Die vorgestellten Uhren wurden dieses Jahr mit erwartungsvoller Begeisterung empfangen. Die Vorstellung, der neuen Hamilton Uhren wurden, mit positiven Bewertungen von Händlern, Journalisten und Märkten beantwortet. Das Team war gespannt, wie die Reaktion der Öffentlichkeit ausfallen würde, wenn die komplette neue Uhrenkollektion 2014 dieses Jahr eingeführt wird.

Der Uhrenhersteller Hamilton hat viele Gründe gehabt, seine neuen Uhren-Modelle genau in diesem Jahr einzuführen. Daher hat die Schweizer Firma die Qualität ihrer Produkte besonders unterstrichen. Bei den neuen Hamilton Uhren ist eine Menge neuer Einflüsse zu spüren, dennoch erfüllen alle Uhren der Hamilton Kollektionen aus dem Jahr 2014 die üblich hohen Ansprüche des Herstellers in Sachen Präzision und Komfort. Auf der Baselworld hat Hamilton vier neue Uhren vorgestellt, dazu gehört die H-22, die H-10, die H-40 und die H-30.

Die Hamilton H 22 – große Premiere bei der Baselworld 2014

Die H-22 ist eine kleinere Kollektion, die auf der Baselworld 2014 vorgestellt wurde. Die Uhr hat eine asymmetrische Form, deren einmalige Wirkung durch durchgeplantes Ziffernblatt perfekt zur Geltung kommt. Skelettierte Rotoren und eine aufwendige Dekoration, ergänzt durch weitere Highlights sorgen dafür, dass die Uhr an Ästhetik und Funktionalität kaum zu übertreffen ist.

Die Hamilton H22 wurde von einer im Jahre 1930 vorgestellten Sportuhr samt Schutzabdeckung inspiriert. Zusätzlich ist auf dem Ziffernblatt der H22 bei der Uhr für den Herren, eine Datums- und Tagesanzeige integriert, während auf der Damenuhr ein Cluster von sieben Diamanten zu sehen ist. Ausgeliefert wird die Uhr mit einem Leder- oder einem NATO-Armband.

Eine weitere neue Kollektion von Hamilton, die 2014 vorgestellt wird, ist die Khaki Takeoff. Die Pilot Uhr hat Einmaliges zu bieten, da diese am Handgelenk getragen werden oder als Tisch – bzw. Cockpit-Uhr genutzt werden kann. Es wird jedoch bis Ende des Jahres dauern, bist diese Hamilton-Uhr der Öffentlichkeit vorgestellt wird.