Aurum (AU)


 

Aufgrund des Umstands, dass Gold nur sehr selten in der Natur zu finden ist, gilt dieses Edelmetall als sehr kostbar. Trotz seines Seltenheitsgrad hat Gold bereits seit Jahrtausenden die Menschheitsgeschichte geprägt.

In der Chemie ist das Kürzel für Gold „AU“, abstammend von der lateinischen Bezeichnung für Gold „Aurum“. Gold spielt nicht nur in der Schmuckherstellung eine wichtige Rolle, da das Edelmetall die einmalige Eigenschaft hat, dass Gold nicht mit anderen Substanzen reagiert. Daher wird das gelbe Edelmetall genutzt, um eine Vielfalt stabiler Reaktionen zu produzieren. Aufgrund des faszinierenden Glanzes und des einmaligen Tragekomforts gilt Gold zudem als Klassiker, wenn es um die Herstellung von Eheringen geht. In unserem Shop können Sie Ehe- und Verlobungsringe aus den verschiedensten Goldlegierungen erstehen.